MOTOR JIKOV GROUP
CZ   DE   EN
Springe zum primären Inhalt
Home > TECHNOLOGIE

Die MOTOR JIKOV Group investiert regelmäßig in neue Fertigungstechnologien mit einem hohen Grad an Automatisierung, Zuverlässigkeit und Stabilität der Prozesse (wachsende OEE). Das Ergebnis der erfolgreichen Investitionsstrategie für die Produktionsmittel ist eine dauerhafte Verbesserung der Produktionsrentabilität, eine Verringerung der Anforderungen an die Arbeitskräfte und eine Verringerung der Umweltbelastung. Auf der Grundlage von Durchführbarkeitsstudien wird in neue Projekte investiert, die sich nach maximal fünf Jahren rentieren.

Software-Support der Prozesse
Für den Bereich der Konstruktion werden Produkte von Siemens, CAD, CAM und NX verwendet, die Konstruktionsdaten werden zentral mit dem PDM-System Teamcenter abgespeichert. Die technologische Vorbereitung der Produktion arbeitet mit SW TPV 2000, die komplexe Verwaltung des Unternehmens wird mit dem System ERP Microsoft Dynamics AX 2009 mit Unterstützung des Verfahrens von Microsoft Share Point, einschließlich DMS und weiteren Anwendungen durchgeführt. Wir legen großen Wert auf die stetige Steigerung unserer Konkurrenzfähigkeit. Die Produktionsprozesse und -verfahren werden mit dem Ziel der kontinuierlichen Steigerung des Wertes unserer Produkte und Dienstleistungen stetig optimiert.
Wir bieten unseren Kunden einen komplexen Service, der die Optimierung des Produkts, die Herstellung von Werkzeugen und Anlagen, das Gießen von Halbfabrikaten, Bearbeitung, Montage und Übergabe zur Prüfung umfasst. Auf Grund der innovativen Fähigkeit, der Einführung von Spitzentechnologien in der Fertigung und die Verringerung der Umweltbelastung investiert die MOTOR JIKOV Group in Produktionsmittel mit einem hohen Grad an Automatisierung. Die MOTOR JIKOV Group ist ein langfristig zuverlässiger und internationaler Partner.

Angewendete Technologien
Unser Ziel ist es, dem Kunden einen komplexen Service von der Produktoptimierung über die Herstellung von Werkzeugen und Anlagen, das Gießen von Halbfabrikaten, die Bearbeitung, die Montage, die Untersuchung an der Prüfstelle bis zur Übergabe an den Kunden zu gewährleisten. Im Rahmen einer dauerhaften Steigerung der Konkurrenzfähigkeit werden die Produktionsprozesse und Verfahren stetig optimiert, um den Gebrauchswert von Produkten und Dienstleistungen zu steigern.