MOTOR JIKOV GROUP
CZ   DE   EN
Springe zum primären Inhalt
Home > GESELLSCHAFT > MOTOR JIKOV Slévárna a.s. (Gießerei) > Unternehmensbereich Eisengießerei

Der Unternehmensbereich Eisengießerei ist ein moderner Betrieb, der moderne Technologien für die Produktion von Gusserzeugnissen aus Sphäro- oder Grauguss verwendet. Der Produktionsprozess wird gemäß internationalen Qualitätsstandards geleitet. Ein wesentlicher Teil der Produktion ist für die internationale Automobilindustrie bestimmt.

Zertifizierung
Der Unternehmensbereich Eisengießerei ist gemäß der Norm EN ISO 9001:2008 und der Norm ISO TS 16949:2009 für Automobilindustrie zertifiziert.

Download
Zertifikat MJSL – EN ISO 9001 : 2008
Zertifikat MJSL – ISO TS 16949 : 2009

Technologische Ausstattung

Schmelzen / Schmelzwerk

Zwei Mittelfrequenz-Induktions-Schmelzöfen EGES 3 MW Typ MELT & HOLD mit einem Volumen von 2 x 4 t und einer Schmelzleistung von 6,1 t/h.
Die Einsetzung des Materials erfolgt bei beiden Öfen durch einen Vibrationswagen.

Formerei

Kastenlose Formstrecke DISAMATIC 2013 LP/PLC-B, vertikale Teilungsebene, Größe der Sandformen 535 x 650 x 120–360 mm.
Stundenkapazität – technische – bis zu 300 Formen entsprechend der Art des Gussstücks und dem Auftreten von Gießformkernen; die Formmasse wird in zwei Mischern mit einer Kapazität von 1–1,2 t zubereitet, es wird gekühlter Altsand verwendet.
Strahlmaschine DISA DTC-2 mit Polygontrommel.
Kernherstellung
4 Maschinen „Schalco“ (hot box), Gemisch für die Kernherstellung wird gekauft.

Gießmaterialien

EN GJL 150, EN GJL 200, EN GJL 250, EN GJL 300
EN GJS 400-12, EN GJS 500-7, EN GJS 600-3, EN GJS 700-2
Das optimale Gewicht eines Gussstücks beträgt 0,5–20 kg. Die maximale Größe eines Gussstückes ist entsprechend den Maßen der Formen begrenzt.

Technische Spezifikation für die Zusammenarbeit

Datenverarbeitung – Dokumentation in 3D.
Modellraum – Zeichnungsdokumentation, Herstellung von Epoxid- und Metallmodellen (Kernformen) entsprechend vorgegebenen Maßen oder den 3 Daten.
Herstellung der Modelle – der überwiegende Teil wird von Sublieferanten produziert – MOTOR JIKOV Slévárna a.s. (Gießerei) organisiert Speicherung und Eingusssystem, Simulation des Flusses wird bei Bedarf von Sublieferanten durchgeführt.

Kontrolle der Materialqualität nach dem technologischen Lauf

Direkt bei den Schmelzofen ist ein optischer Emissionsspektrometer Q4 TASSMAN /Hersteller Bruker-Elemental/ angebracht, wo die chemische Analyse von jeder Schmelzung durchgeführt wird. Anschließend wird von jeder Schmelzung, nach den internen Vorgängen oder den Anforderungen des Kunden, eine Probe vom Gussstück abgenommen und auf metallographische und mechanische Eigenschaften getestet.

Möglichkeiten und Ausrüstung des Labors

Chemische Analysen:
Optischer Emissionsspektrometer SPECTROMAX, SPECTRO A.I. Kleve.
Metallographische Prüfungen / Makro- und Mikrostruktur des Materials:
Ausschliff-Vorbereitung an der halbautomatischen Schleif- / Poliermaschine
Buehler.
Metallographischer Inversionsmikroskop
NIKON ECLIPSE MA100 (50x – 500x),
NEOPHOT 32, Carl Zeiss (50x – 1000x).
Möglichkeit der Strukturbewertung mittels der Bildanalyse im NIS-Elements Programm
Mechanische Prüfungen:
Härteprüfungen nach BRINELL, ROCKWELL, WICKERS
Universal Härteprüfer KB Prüftechnik / 4,903 -2451 N
Härteprüfer BRINELL WPM Leipzig / 7355 N
Härteprüfer ROCKWELL Škoda Plzeň / 98,7 N – 1839 N
Härteprüfer WICKERS ZWICK / 1,961 N – 98,07 N
Zugprüfung:
Zug-Prüfmaschine EDZ 20, VEB WPM Leipzig. / 200 kN

Härten

Maschinelle Ausrüstung: Mehrzwecklinie SOLO mit Schutzatmosphäre
Beschickungsabmessungen: 400 x 400 x 600 mm, Gewicht max. 110 kg
Wagenkammerglühofen (ohne Schutzatmosphäre)
Wagenabmessungen: 1700 x 880 x 850 mm, Gewicht 1000 kg
Induktionsglühen
Technologie der Wärmeverarbeitung
Weichglühen, Glühen zur Spannungsentfernung, Härten bis 930°C, Lockern, Zementieren bis 1,4 mm, Nitrat-Zementieren, Hochfrequenzhärten bis zum Durchmesser von 55 mm
Sicherstellung der Qualität
Kontrolle der Oberflächenhärte, Durchlauf der Härte im Schliff, Tiefe der Zementierungsschicht im Labor.
Möglichkeit der Ausstellung vom ČSN EN ISO 10204 Attest

Produkte

Gusstücke für Gelenkkupplungen
Komponenten für Industriegetriebe
Halterungen für PKW-Stabilisatoren
Gussstücke für Kransysteme
Achsenteile für Industriefahrzeuge, Lenkungselemente, Bremstrommeln
Gussstücke für Sonderteile (Körper, Flansche, Patronen, Halterungen)

Kundenauswahl

Významní zákazníci